Zitate über Neid und Eifersucht – Sprüche und Weisheiten zu Missgunst

Insbesondere ungeliebten Mitmenschen etwas zu vergönnen, fällt oft schwer. Und überhaupt: Am allerliebsten bekommt man alles doch zuerst Selbst. Dabei wird meist nicht der Neid an sich zum Problem, sondern der richtige und maßvolle Umgang damit. Missgunst und Neid können allerdings oft auch Antriebsmotor und Motivation zu ganz erstaunlichen Leistungssteigerungen sein.

Originelle Sprüche über Neid und Missgunst – gute Text Beispiele mit Spott und Hass gratis

Sprüche zu Neid und Missgunst

Neid als Kompliment: Neid ist immer die größte Anerkennung.

Neid macht unglücklich: Wer anderen nichts gönnt, hat ein großes Stück Freude verloren.

Enttäuschung über sich selbst: Missgunst bedeutet nichts anderes, als das bittere Eingeständnis, Selbst nichts erreicht zu haben.

Verbitterter Mensch: Neid ist oft der erste Schritt zur Verbitterung eines Menschen.

Kurze Texte und Weisheiten zum Thema Missgunst – passende Worte, Zitate und Sprüche

Zitate über Neid und Eifersucht SprüchNeid als Motivation: Nicht selten sind gerade Neid und Missgunst der größte Ansporn und die höchste Motivation.

Nicht gut für die Seele: Missgunst und Neid sind das häufigste Krebsgeschwür der Seele.

Scheitern: Vielleicht ist der Hauptgrund für Scheitern oft allzu großer Neid über das Gelingen anderer.

Fehlende Anerkennung: Die Unfähigkeit Leistungen anderer gebührend anzuerkennen, verhindert in der Folge nicht selten die Anerkennung eigener Leistungen.

Nachdenkliche Zitate über neidische Menschen – kluge Sprüche und Texte über Missgunst und Eifersucht

Neid macht krank: Schon viele hat übergroßer Neid krankgemacht, manchen sogar ins Grab gebracht. Ehrliche Anerkennung dagegen wohl noch niemanden.

Similar Posts